Teich Sanierung

Die Besitzer dieses wunderschön gelegenen Schwimmteiches kämpften seit Jahren mit einer immer stärker werdenden Algenplage. Das Wasser selbst war zwar glasklar und lud zum Schwimmen ein, der Boden und die Wände waren aber überwuchert mit Fadenalgen.

Wir wurden dazu gerufen und analysierten zuerst die Wasserwerte und die Lage des Schwimmteiches. Diese liegt in den Sommermonaten 90% des Tages in der vollen Sonne, was ein großer Vorteil für Algen ist. Zudem war die Bepflanzung viel zu gering um eine Konkurrenz zur Alge darzustellen.

In einer Tagesaktion bepflanzten wir den Teich mit 350 Pflanzen neu. Neben der natürlichen Beschattung durch mittlere und höhere Pflanzen am Teichrand, bilden diese Pflanzen auch eine ansehnliche Konkurrenz zu den Algen.

Wie die Bilder zeigen hat sich der Teich in nur 12 Monaten exzellent entwickelt. Aufgrund der Lage wird das Fadenalgenproblem nicht zu 100% behoben werden könne. Aber es wurde durch die Pflanzen und weitere Pflegemaßnahmen so stark eingegrenzt, dass sie nur noch in geringem und nicht störendem Maße vorhanden sind.

In den kommenden Jahren wird sich dieser Teich wahrscheinlich immer besser entwickeln und auch die Pflanzen sich immer mehr ausbreiten. So entsteht ein natürliches Verhältnis, in dem ohne Chemie das Algenproblem behoben werden konnte.